Infobrief des SEB der Goethe Grundschule          Dezember 2018

Krankmeldungen an der Goetheschule

Es gab in der letzten Zeit Unsicherheiten darüber, wie man richtig handelt, wenn das eigene Kind krank zu Hause bleiben muss. Daher möchten wir hier die aktuelle Regelung noch einmal erklären:

Ist ein Kind krank, muss am selben Tag in der Schule Bescheid gegeben werden:
• Per Anruf im Sekretariat zwischen 7:30 Uhr und 8:00 Uhr
• Auch ein Mitschüler oder ein Nachbarskind kann eine Krankmeldung am gleichen Tag weitergeben.

Ist ein Kind mehrere Tage krank,…
• … muss jeden Tag per Telefon oder durch einen Mitschüler Bescheid gegeben werden.
• … und es muss danach eine schriftliche Entschuldigung oder ein ärztliches Attest vorgelegt werden.

Muttersprachenunterricht an der Goetheschule

Die Goetheschule Mainz folgt mit ihrem Muttersprachenunterricht einer Verwaltungsvorschrift des Landes Rheinland-Pfalz. Das Land ermöglicht derzeit Unterricht in elf verschiedenen Sprachen – wann immer möglich am Vormittag. Die Ideen dahinter, möchten wir kurz erklären:

Man weiß heute, dass Schüler mit anderen Muttersprachen auch Deutsch besser erlernen, wenn sie ihre eigene Muttersprache sicher beherrschen. Daher ermöglicht die Goetheschule allen Kindern so viel Unterricht in ihrer Muttersprache wie möglich.

• Zum Unterricht in der Muttersprache treffen sich Schüler aus verschiedenen Schulen. Daher findet der Unterricht normalerweise am Nachmittag statt.
• Es gibt an der Goetheschule über 80 Schüler, die Türkisch als Muttersprache sprechen. Daher ist es möglich,
den  Muttersprachenunterricht  in Türkisch sogar vormittags anzubieten.
• Bei allen anderen Sprachen gibt es (im Moment) zu wenige Teilnehmer. Daher wird der Unterricht wird am Nachmittag angeboten.

Kaugummis während der Schulzeit

Leider haben in den letzten Monaten einige Schüler damit begonnen, regelmäßig Kaugummis während der Schulzeit zu kauen.

Wir möchten daher alle Eltern erinnern, dass Kaugummikauen auf dem gesamten Schul-gelände und auch in den Pausen durch die Schulordnung verboten ist!

Auch andere Süßigkeiten und Schokolade sollten nicht zum Frühstück von Schulkindern gehören, weil gesundes Essen eine Voraussetzung für erfolgreiches Lernen ist.

Schöne Winterferien

Als SEB möchten wir uns am Ende des Jahres für die Mithilfe und Unterstützung bedanken.

Allen Schülern, Eltern, Lehrern aber auch den vielen anderen Mitarbeitern und Helfern im Sekretariat, in der Ganztagsschule und natürlich auch den Hausmeistern und Reinigungskräften möchten wir herzlich Danke sagen und erholsame und fröhliche Winterferien wünschen.

Alles Gute und ein erfolgreiches Jahr 2019!
Für den SEB – Martin Löhr